Die VONBERG AG ist gemäss Art. 79 Abs. 1 FIDLEG dazu verpflichtet ihre Kundschaft über die Möglichkeit eines Vermittlungsverfahrens bei der Ombudsstelle zu informieren. Dies hat bei der Eingehung der Geschäftsbeziehung (a); bei Zurückweisung eines vom Kunden geltend gemachten Rechtsanspruchs (b) sowie jederzeit auf Anfrage hin zu erfolgen (c).

Die Ombudsstelle ist neutral, informiert kompetent und tritt in Streitfragen als unabhängiger Vermittler auf. Dadurch können aufwändige, teure und langwierige Gerichtsverfahren gemieden werden. Seit dem April 2021 ist die VONBERG AG der „Ombudsstelle für Finanzdienstleister (OFD)“ angeschlossen.


Verein Ombudsstelle Finanzdienstleister (OFD)
Bleicherem 10, 8002 Zürich
www.ofdl.ch